VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT  "Mittleres Schwarzatal"

Allendorf / Bechstedt / Döschnitz / Dröbischau / Mellenbach-Glasbach / Meura / Oberhain / Rohrbach / Schwarzburg / Sitzendorf / Unterweißbach / Wittgendorf

Herzlich Willkommen,

auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft (VG) „Mittleres Schwarzatal“.

Ich freue mich, dass Sie unsere Internetseite besuchen.

Mit freundlichen Grüßen


Wahlen

Aktuelles/Termine

Feed
11.04.2018
-
24.06.2018
Bürgermeisterwahl der Gemeinde Oberhain am 24.06.2018
Link zur Briefwahlantragstellung: http://bgmwahl-oha.mittleres-schwarzatal.de/...   mehr


Neuigkeiten

Feed

24.05.2018, 08:00

Vollsperrung der Ortsverbindungsstraße zwischen Mankenbach und Neu-Leibis

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Ortsverbindungsstraße zwischen Mankenbach und Neu-Leibis voraussichtlich am 24.05.2018 im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr voll gesperrt sein. Wir bitten um Ihr...   mehr


19.05.2017, 10:34

Aktuelle Verkehrsbehinderungen im VG-Gebiet

L 1145, OD Unterweißbach Vollsperrung ab 06.06.2017 bis ca. 22.12.2017 Umleitung über Oberweißbach, L 2648 Meuselbach, L 1112 Schwarzmühle, L 1145 Unterweißbach __L 2382, Schwarzabrücke...   mehr


18.03.2016

Neues Gutachten zu Wildschäden im Wald Außenaufnahmen beginnen im Forstamt Gehren

siehe Download   mehr




Informationen zur Neugliederungen der Mitgliedsgemeinden - Link

Ausschreibungen


Stellenausschreibung - Fachangestellter für Bäderbetriebe/Schwimmmeistergehilfe bzw. Rettungsschwimmer - Rettungsschwimmabzeichen in Silber (m/w)

Beginn:04.05.2018
Ende:16.05.2018

In der Gemeinde Mellenbach-Glasbach ist zum 01. Juni 2018 eine Stelle als

Fachangestellter für Bäderbetriebe/Schwimmmeistergehilfe bzw. Rettungsschwimmer - Rettungsschwimmabzeichen in Silber (m/w)

zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet und umfasst 25 Wochenarbeitsstunden. Der Einsatz erfolgt wetter- und betriebsbedingt sehr unterschiedlich.
Außerhalb der Badsaison erfolgt der Einsatz im Bauhof der Gemeinde.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

Innerhalb der Saison
- Beaufsichtigung des Badebetriebes und Betreuung der Badegäste
- Überwachung und Durchsetzung der Einhaltung der Baderegeln, der Badeordnung und der Verkehrssicherungspflichten
- Einleitung und Durchführung von Rettungsmaßnahmen im Notfall
- Überwachung der Wasserqualität und der technischen Anlagen
- Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
- Pflege der Badanlage und angrenzender Grünanlagen

Außerhalb der Saison
Erledigung aller im kommunalen Bauhof anfallenden Tätigkeiten, wie beispielsweise
- Winterdienst
- Instandhaltung und Reinigung von Straßen, Wegen und Plätzen
- Pflege und Unterhaltung von Grünflächen, Spielplätzen und Parkanlagen
- Pflege und Unterhaltung kommunaler Gebäude und Einrichtungen sowie Maschinen und Fahrzeugen

Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter für Bäderbetriebe (ehemals Schwimmmeistergehilfe) oder den Nachweis der Rettungsfähigkeit durch das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber (aktueller Nachweis nicht älter als zwei Jahre) mit entsprechender Berufserfahrung
- aktueller Nachweis Erste Hilfe und Herz-Lungen-Wiederbelebung
- Kenntnisse in der Bädertechnik
- handwerkliches Geschick zur Durchführung von Wartungs-, Reparatur- und Unterhaltungsarbeiten
- Führerschein Klasse B
- Flexibilität, Teamfähigkeit, Freude am Umgang mit Menschen aber auch Durchsetzungsfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe E 3.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum
16.05.2018 an:


Gemeinde Mellenbach-Glasbach
c/o VG „Mittleres Schwarzatal“
Personalstelle
Hauptstraße 40
07429 Sitzendorf

gern auch per E-Mail: personalstelle@mittleres-schwarzatal.de


Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben in der Verwaltungsgemeinschaft und werden nicht zurückgesandt.
Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

 Rettungssch_Bauhof_MEL_2018.pdf


Zurück zur Übersicht


000000693248