VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT  "Mittleres Schwarzatal"

Allendorf / Bechstedt / Döschnitz / Dröbischau / Mellenbach-Glasbach / Meura / Oberhain / Rohrbach / Schwarzburg / Sitzendorf / Unterweißbach

Herzlich Willkommen,

auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft (VG) „Mittleres Schwarzatal“.

Ich freue mich, dass Sie unsere Internetseite besuchen.

Mit freundlichen Grüßen


Ausschreibungen

Feed
19.02.2018
Immobilien/Grundstücke Gemeinde Oberhain
Die Gemeinde Oberhain verkauft auf dem Wege der Öffentlichen Ausschreibung folgende bebaute kommunale Grundstücke __1. Objekt 07426 Oberhain, Oberhain 88 a Lage: Gemarkung Oberhain, Flur 3,...   mehr
17.08.2018
-
29.08.2018
Öffentliche Ausschreibung - Die Gemeinde Oberhain verkauft folgende kommunale Grundstücke
1. Objekt 07426 Oberhain, Lage: Gemarkung Oberhain, Flur 1, Flurstück 96/1, 1.057 m² bebaut mit einem ehem. Heizhaus 2. Objekt 07426 Oberhain, Lage: Gemarkung Oberhain, Flur 2,...   mehr


Aktuelles/Termine


Änderungen im Erholungswegekonzept „Forsten und Tourismus“ für den Bereich der Gemeinde Oberhain

Beginn:16.03.2018
Ende:30.04.2018

Ausweisung von Rundwanderwegen um den Barigauer Turm

In Zusammenhang mit der Errichtung eines sogenannten Wanderstarts am Barigauer Turm, eingegliedert in ein Projekt der Tourismusentwicklung in der Rennsteig-Schwarzatalregion, sollen auf Antrag der Gemeinde Oberhain fünf Rundwanderwege ausgewiesen werden. Konkret handelt es sich dabei um Rundwege zwischen dem Wanderstart und der „Güldenen Kirche“, der Wüstung „Tanndorf“, dem „Sohlenberg“, dem „Kräutergarten“ Dröbischau und Lichta. Für die Herstellung der Rundkurse ist es erforderlich, die im Konzept „Forsten und Tourismus“ bereits ausgewiesenen Wanderwege zu ergänzen. Gleichzeitig soll die Ausweisung des wenig genutzten Wanderwegs von Mankenbach zum „Hindenburgblick“ am „Elmischen Berg“ aufgehoben werden.
Übersichtskarten zu den betreffenden Wegen können während der jeweiligen Öffnungszeiten im Liegenschaftsamt der VG „Mittleres Schwarzatal“ , Hauptstraße 40 in Sitzendorf oder im Thüringer Forstamt Gehren, Töpfergasse 27 in Gehren im Zeitraum vom 17. März bis 16. April 2018 eingesehen werden.
Einwendungen, Hinweise und Anregungen zum Antrag der Gemeinde Oberhain auf Änderung des Wanderwegenetzes sind innerhalb der angegebenen Frist an das Forstamt Gehren zu richten.



Zurück zur Übersicht


Neuigkeiten

Keine Einträge vorhanden.



Informationen zur Neugliederungen der Mitgliedsgemeinden - Link

000001002721