VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT  "Mittleres Schwarzatal"

Allendorf / Bechstedt / Döschnitz / Dröbischau / Mellenbach-Glasbach / Meura / Oberhain / Rohrbach / Schwarzburg / Sitzendorf / Unterweißbach / Wittgendorf

Über uns 

Verwaltungsgemeinschaft

Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) „Mittleres Schwarzatal“ ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Unsere Verwaltungsgemeinschaft wurde am 15. Juni 1993 durch die 11 Gemeinden Allendorf (Aschau), Bechstedt, Döschnitz, Mellenbach-Glasbach, Meura, Oberhain (Unterhain, Mankenbach, Barigau), Rohrbach, Schwarzburg, Sitzendorf, Unterweißbach und Wittgendorf gegründet.

Später trat noch die Gemeinde Dröbischau (Egelsdorf) bei und somit besteht die VG seit dem 17. Juni 1994 aus 12 Mitgliedsgemeinden auf einer Grundfläche von ca. 96,43 km². In den 12 Mitgliedsgemeinden wohnen insgesamt 5775 Einwohner (Stichtag 31.12.2014). Der Sitz unserer Verwaltung befindet sich in Sitzendorf, besteht aus 2 Verwaltungsgebäuden (Haus 1 und Haus 2), an der Hauptstraße (L1112) liegend.  

Haus 1

Haus 2


Mitgliedsgemeinden

(Stand: 31.12.2014)

Gemeinde

Wappen

Größe

Einwohner

Allendorf

Ortsteile: Allendorf & Aschau

 

8,78 km²

358

Bechstedt


3,48 km²

155

Döschnitz

Ortsteile: Döschnitz & Bockschmiede


6,31 km²

249

Dröbischau

Ortsteile: Dröbischau & Egelsdorf


4,64 km²

423

Mellenbach-Glasbach


8,82 km²

972

Meura


12,67 km²

429

Oberhain

Ortsteile: Oberhain & Barigau & Mankenbach & Unterhain


14,08 km²

677

Rohrbach


3,89 km²

184

Schwarzburg


14,67 km²

554

Sitzendorf


2,52 km²

821

Unterweißbach

Ortsteile: Unterweißbach & Neu-Leibis


13,13 km²

786

Wittgendorf


3,43 km²

167